Besuch von zwei Denkmälern in Granada

Tour-Paket: 2 Denkmäler

Reiseroute: angepasst an Denkmäler

Dauer: 3 Stunden

Besuch von zwei Denkmälern in Granada:

Neben der Alhambra bietet Granada eine ganze Reihe religiöser, ziviler und monumentaler Bauwerke von großem kulturellem Interesse und ist daher ein Muss für Kunstliebhaber.

Von diesen möchte ich die folgenden hervorheben

Basilika von San Juan de Dios

Dem Krankenhaus von San Juan de Dios angegliederte Kirche

Kloster St. Hieronymus

Mausoleum von Fernando González de Aguilar y Córdoba, Kloster von San Jerónimo in Granada

Der Manierismus hält Einzug in die Stadt, zusammen mit den Adlern der spanischen Renaissance. San Jerónimo ist das große Mausoleum der Siege des Großen Hauptmanns, sein Grab und die Schande für Joseph I. Bonaparte in seiner kurzen Regierungszeit.

Kirche San Nicolás in Albaicín

Kirche San Nicolás, neben dem Aussichtspunkt Albayzin.

Im Herzen des Albaicín ist San Nicolás das Symbol des Platzes mit seinem herrlichen Blick auf die Alhambra, den Sonnenuntergang und die Sierra Nevada. Ein Besuch des Denkmals San Salvador oder anderer interessanter Gebäude kann hinzugefügt werden.

Das Cartuja-Kloster in Granada

La Cartuja von Granada, Kloster

Der Besuch des Klosters Cartuja de Granada, ein Wunder der Geschichte Granadas, ist ein Muss für Liebhaber der Kunst- und Menschheitsgeschichte. In gewisser Weise ist es ein Symbol für den großen Kapitän des Lebens.

Chat öffnen
Hallo
Wie können wir Ihnen helfen?